Im Gespräch – Die Hilfe am Lebensende

Das Thema Hospiz wurde heute im „Radiofeuilleton – im Gespräch“ von Deutschlandradio Kultur diskutiert. Dabei wurde mit hervorgehoben, das Hospize nicht einfach ein Ort des Sterbens sind, auch wenn dies mit das Hauptthema ist, sondern mehr bieten, wie zum Beispiel die Stabilisierung einer Krise in der Palliativsituation. Normalerweise lässt sich die Sendung im Podcast nachhören – Vielleicht kommt es noch.

CC BY-ND 4.0 Im Gespräch – Die Hilfe am Lebensende von Intensivkind.pflegeminute ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-KeineBearbeitung 4.0 international.

Veröffentlicht von dirkstr

Er ist als "eingetragene" Pflegeperson beim Intensivkind tätig und begleitet Selbsthilfe-Webprojekte rund um das behinderte Kind. Vor Ort im Leben wirkt er mit bei Themen der Integration, Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Beruflich arbeitet er als stellv. Pflegedienstleitung in der ambulanten Kinderkrankenpflege.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.