Zwischentöne aus dem IntensivZimmer XIII.

Wie es zugeht, wenn man alleine zu Hause ist und sein Essen zubereitet, zeigt Daniel Hansson mit <a href=“http://www.23seconds.org/danielhansson.htm„>“Home alone“</a> eindrucksvoll und ich möchte am liebsten drüber schweigen, wie, als hätte man sich frisch verliebt, aber man will es noch niemanden mitteilen.

Aber zurück zu den „Zwischentönen“ und ich musste heute an <a href=“http://de.wikipedia.org/wiki/C._C._Catch„>C.C. Catch</a> denken sowie die 80ziger, auch wenn ich die Rückblicke nur mit Zähneknirschen aushalte, komme ich nicht drum herum:

Compute mit „All Walk by“ vom Sampler „The Sound Of Gothenburg!“ zu finden über <a href=“http://www.23seconds.org/releases.htm„>23seconds.org</a> mit Download

Tag: 
Zwischentöne
Kategorie: 



var switchTo5x=true;stLight.options({publisher:''});

CC BY-ND 4.0 Zwischentöne aus dem IntensivZimmer XIII. von Intensivkind.pflegeminute ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-KeineBearbeitung 4.0 international.

Veröffentlicht von dirkstr

Er ist als "eingetragene" Pflegeperson beim Intensivkind tätig und begleitet Selbsthilfe-Webprojekte rund um das behinderte Kind. Vor Ort im Leben wirkt er mit bei Themen der Integration, Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Beruflich arbeitet er als stellv. Pflegedienstleitung in der ambulanten Kinderkrankenpflege.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.